Grand Hotel in Ceresole Reale


Ort: bei ehemaligem Grand Hotel im Weiler Prese (Gemeinde Ceresole Reale -TO)

Telefon: +39-0124-901070

Der kürzlich renovierte historische Gebäudekomplex ist Zeuge der Zeit, als Ende 1800 Ceresole Reale ein Zentrum von Elite-Tourismus wurde. Ein Teil des Gebäudes wurde vom Park erworben und restauriert, um in seinem Inneren den Operationssitz zu unterbringen; Ziel war auch die Schaffung eines mit dem Gebiet und den bestehenden Kulturwesen verbundenen Zentrums, um Kultur- und Wissenschaftsveranstaltungen zu beherbergen und um die Gebietsentwicklung durch einen nachhaltigen Tourismus zu fördern. Aus dem prächtigen ehemaligen Ballsaal auf der ersten Etage wurde eine Mehrzweckhalle für Konferenzen und Veranstaltungen. In der Struktur befindet sich das neue Besucherzentrum "Homo et Ibex", das sich mit der Beziehung zwischen Mensch und Steinbock im Laufe der Geschichte befasst. Die Restaurierung und die Einrichtung wurden durch EU-Mittel, den Beitrag des Ministeriums für Umwelt und das Programmabkommen mit der Region Piemont ermöglicht.