Lillaz - Vallone (Seitental) di Valeille

Einfache Rundwanderung, die uns vorerst einen Blick in das weite, von Gletschern umgebene Seitental Valeille bietet. Nach einem schönen von vielen Eichhörnchen und Singvögeln bewohnten Lärchen- und Fichtenwald erreichen wir einen Balkon gegenüber den wunderbaren Wasserfällen von Lillaz; aus hier ist es empfehlenswert, entlang der mehreren Wasserfällen auf dem teilweise steilen Weg hinunterzusteigen, der uns nach Lillaz am Kraftwerk vorbei führt.

Nicht zu verpassen sind:
- Die typische Architektur von Lillaz
- Der geologische Park in Lillaz
- Rundhöcker und Gletschermühlen des Baches Valeille
- Der große und beeindruckende Findling
- Der Paläo-Erdrutsch Gran Clapey
- Gämsen und Murmeltiere auf den Schuttkegeln im Valeille-Seitental
- Der riesige Apfelbaum auf dem Rückweg nach dem höchsten Wasserfall

 

Merkmale
Tal: 
Startpunkt: 
Lillaz
Starthöhe: 
1610 m
Ziel: 
Vallone (Seitental) di Valeille
Zielhöhe: 
1679 m
Höhenmeter: 
100 m
Difficoltà: 
T - turistico
Laufzeit: 
1 h
Periodo consigliato: 
Juni - Oktober
Jahreszeit: 
Estate
Tal: 
Valle di Cogne
Wanderwegkategorie: 
Sentieri estivi